Zum Start in Leisnig, an der neuen Einsatzstelle, waren am 30.3. über 172 Sportfreunde versammelt.

Nach einer Ansprache und Auszeichnungen für 2018, wurde gg. 10.30 Uhr gestartet. Gegen 11.45 Uhr sind wir in Podelwitz, bei schönstem Wetter und ohne Schwierigkeiten und Schäden, angekommen. Von dort ging es dann, nach einer Stärkung mit dünner Erbsensuppe und kalten Bockwüsten (mit soviel Leuten hat keiner gerechnet!), kurz vor 13 Uhr, weiter nach Grimma.

Da der Wasserstand hoch genug war, sind auch keine Untiefen und Hindernisse auf der Strecke gewesen. Einzig der Wind, der von vorn kam, war hin und wieder etwas hinderlich. Aber es ging sehr gut voran, so das wir gegen 14 Uhr schon in Grimma an der Hängebrücke die Mulde wieder verlassen konnten. Zurück im Bootshaus Colditz waren wir sechs Colditzer dann wieder 15 Uhr, so das noch genügend Zeit war, uns auf das am Abend stattfindende Kegeln in der Ratte vorbereiten zu können, welches überraschenderweise von Joelle (11) gewonnen wurde, die damit alle Erwachsenen hinter sich ließ.

Text: Harald Walter
Fotos: Steffen Heilmann (Anpaddeln), Randy Zyma (Ankunft Bootshaus und Ergebnisse des Kegelabends)