Zum thematischen Filmabend über die Colditzer Malerin Irmgard Sander laden die Colditzer Kanuten am Samstag, 04. November um 19 Uhr ins Bootshaus ein.

Die Künstlerin war im vergangenen Jahr mit 103 Jahren gestorben und wäre jetzt im Oktober stolze 104 Jahre gewurden. Zu diesem Anlass findet im Colditzer Schloss gerade eine Ausstellung einiger ihrer Werke statt. Als Vortragender wird Hobbyfilmer Jürgen Flöritz erwartet, der im Jahr 1998 mit Frau Sander und dessen Mann ein Interview in deren vier Wänden machte und diverse Ausflüge in Colditz, Leisenau und Grimma mit dem Ehepaar unternahm und auf Kamera festhielt.

Lassen Sie sich überraschen, für Speisen wie z.B. SANDer-Kuchen und Getränke wie z.B. SANDer-Dorn ist ausreichend gesorgt!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Go to top
Template by JoomlaShine