Während die Deutschen Kanuten bei der KANU-WM in Tschechien mit sechs Weltmeistertiteln so erfolgreich wie noch nie abschnitten, holten die Colditzer Kanuten Ende August bei der Sommerregatta in Peitz bei Cottbus mit dreimal Gold, zweimal Silber sowie 7 mal Bronze insgesamt zwölf mal Edelmetall aus dem Hälterteich.

Mit 4 Medaillen (1×Gold, 1×Silber, 2×Bronze) schnitt dabei Christiane Hofmann am erfolgreichsten ab. Über ein neues Kuscheltier durften sich unsere Jüngsten Carolin Jenzig (3 Medaillen) und Justin Berger (1 Medaille) als Teilnehmer in den Kükenrennen freuen. Mit Benjamin Kästner (2 Medaillen), Kenny Nürnberger (3 Medaillen) und Ali Nazari (2 Medaillen) kamen alle Kinder mit mindestens einmal Edelmetall in den verschiedenen Boots- und Altersklassen aus Brandenburg zurück. Auch wenn es durch einige verpasste Starts mehrerer Sportler durchaus noch hätte mehr sein können allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und hoffentlich genauso viel Erfolg am 16.9. bei unserer eigenen Regatta.