Die Sommertour 2022 vom CKSV war für mich eine gute und gelungene Tour. Zum Abschluss der Tour gab es am Abend auch etwas deftiges vom Grill zum Essen. Eine musikalische Umrahmung gab es vom Leierkasten-Robby (Hans Büttner)

Aufgrund des niedrigen Pegels, trotz des Regens zuletzt, konnte weder in Richtung Grimma, wie erst geplant, noch ab Rochlitz gepaddelt werden. Daher ging es mit den Einer- und Zweierbooten ab Bootshaus zunächst gegen den Strom der Zwickauer Mulde 4km in Richtung Lastau. Doch die Flachstellen erlaubten es nur einem Paddler, bis zum Wehr Lastau und zurück zu gelangen, 3 Boote kapitulierten in einer Stromschnelle auf Höhe Koltzschener Aue, 3 Boote schon auf Höhe des Heimatturms. Nach einer kurzen Verschnaufpause auf der Insel am Ortsausgang absolvierten wir die restliche Strecke bis zum Bootshaus an der weiter andauernden Brückenbaustelle, um beim anschl. geselligen Beisammensein am Lagerfeuer den Abend ausklingen zu lassen.

Ihr wolltet schon immer mal im Mondschein eine Runde durchs Wohnzimmer vom Muldeflusspferd paddeln und nebenher Ausschau nach weiteren Flussbewohnern halten?

Samstag, 25.6.22, ab 18 Uhr laden wir alle Wassersportinteressierten aus Nah und Fern recht herzlich zur diesjährigen Mondscheinfahrt ans Bootshaus ein. Als Highlight löst Sportfreund Schumann mit Aufstellen des Partybusses der KIC Kochschule in Colditz seinen bei der Laufchallenge des Vereins gewonnenen Gutschein ein. Zunächst wollen wir uns gemeinsam bei Suppe aus der Gulaschkanone, Spanferkel sowie Deftigem vom Grill und alkoholfreien Getränken zu fairen Sportlerpreisen stärken bevor es dann bei Einbruch der Dunkelheit in Booten aller Art auf die Tour in Richtung Lastau geht. Hierfür wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 6 Euro pro Person (Kinder 4€) erhoben.

Anmeldungen bitte an Randy Zyma unter 0174-3804161 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Seit ein paar Jahren schon arbeiten die Colditzer Kanuten nun mit KIC Kochschule in Colditz und deren Inhaber Steve Bischof zusammen. Dieser plant nun den Aufbau und die Wiederaufnahme in den Straßenverkehr seines mobilen 18 m Party Restaurant mit Showküche, Musik- und Lichttechnik.

Neben vier Werbeflächen am Party-Bus selber für 1000€ in zwei Jahren sowie dem Angebot einer unentgeltlichen Nutzung des Bus (außer Sprit- und Reinigungskosten) auch von anderen Vereinen und Institutionen aus der Region, sammelt der Colditzer Kanu- und Sportverein e.V. Gelder für diese tolle Kooperation auf seinem Vereinskonto bei der VR-Bank Muldental unter DE63 86095484 5000152201 (Zweck: Spende KIC).

Wir finden dieses mobile Projekt einzigartig. Deshalb trommeln wir unser Netzwerk zusammen. Firmen und Vereine sowie deren Mitglieder profitieren für Ihre private Feierlichkeit jeglicher Art auch mit. Schon zur traditionellen Mondscheinfahrt am 25.6. mit Nachtpaddeln, Spanferkel und Gulaschkanone kann der Partybus am Bootshausgelände bestaunt werden!

Wir freuen uns sehr auf Ihre Hilfe bei unserem gemeinsamen Vorhaben, Spendenquittung ist jederzeit möglich!

In den letzten Tagen und Wochen ist viel passiert bei den Colditzer Kanuten.

Sportfreund Ingo belegte beim Schönbachlauf Ende April im 8km-Waldlauf in seiner Altersklasse mit 53:38min den zweiten Platz, herzlichen Glückwunsch dazu.

Den 63ten Geburtstag verbrachte Sportfreund Wolfgang mit Frau Viola und Vereinschef Randy beim Sportlerball des Kreissportbundes in Zwenkau.

Ende April wurde Rinde zu Mulch gehäckselt und im Beet verteilt sowie eine Gartenbank auf Vordermann gebracht.

Beim Mittwochstraining ab 16:30 Uhr schauen immer mehr interessierte Schnupperlinge vorbei und absolvieren ein Probetraining, was natürlich weiterhin jederzeit möglich ist. Auch geht der Bootsverleih im Mai in seine heiße Phase, viele Termine sind bereits ausgebucht, zeitiges Anmelden sichert also gute Plätze. Dies gilt auch für unsere alljährliche Mondscheinfahrt zur Sommersonnenwende am 25. Juni an 18 Uhr auf dem Bootshausgelände mit dem Partybus der KIC Kochschule Colditz sowie Spanferkel, Gulasch uvm.!

Wir freuen uns auch wieder über eure REWE-Vereinsscheine, die Ihr jederzeit unserem Verein zuordnen könnt, um uns wertvolle Prämien davon sichern zu können, vielen Dank und alles Gute...!

Zum internationalen Frauentag am 8.3. feierten nicht nur unsere Frauen, sondern der gesamte Verein sein Jubiläum. Vor genau 20 Jahren wurde in der Jugendherberge am Hainberg der Colditzer Kanu- und Sportverein e.V. (CKSV) gegründet, wo von den damaligen Mitgliedern heute nur noch Vorsitzender Randy Zyma tätig ist. Aufgrund der Corona - Situation sind weiterhin nur kleinere Feiern und Veranstaltungen in diesem Jahr geplant, auch weil der derzeitige Brückenbau wohl noch länger anhalten wird. Erste Gelegenheit bietet sich zur Mitgliederversammlung, deren Einladung hier folgt...


Liebe Sportfreunde,

gemäß § 7 der Satzung des Colditzer Kanu- und Sportvereins (CKSV) e. V. berufen wir die Mitgliederversammlung 2022 nach 2jähriger Corona-Pause für

Freitag, den 01. April 2022 (kein Scherz), 18:30 im Kanuheim des CKSV 

ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung, Ernennung Vers.-leiter
2. Feststellung der Tagesordnung, Beschlussfähigkeit                              
3. Bericht Vorstand 2019-2021             
4. Bericht Jugendwart/Training           
5. Bericht Wasserwanderer           
6. Bericht Schatzmeister zum Jahresabschluss 2019-21 und Haushalt 2022
7. Diskussion/Beschlussfassung
8. Neuwahl Vorstand/Kassenprüfer (Vorschläge erwünscht!)       
9. Bestätigung Beitragsordnung lt. Satzg.
10. Ehrungen, Sonstiges, Schlussworte                  
Wir bitten Euer Erscheinen (Minderjährige zwecks Abstimmung bitte mit Eltern) unter Einhaltung der AHA-Regeln unbedingt zu ermöglichen, Anträge und Wahlvorschläge sind spätestens bis Beginn der Veranstaltung einzureichen. Vielen Dank! 

Wer paddeln will, muss auch arbeiten - deshalb findet einen Tag später, Samstag, 2.4. um 9 Uhr für ALLE der alljährliche Arbeitseinsatz zur Saisonvorbereitung statt. Nur dann nämlich kann am selben Nachmittag um 12.30 Uhr unser traditionelles Anpaddeln Rochlitz – Colditz auf der Mulde mit anschließendem geselligen Beisammensein am Bootshaus stattfinden, vorausgesetzt das Wetter erlaubt es.

Zur Bootstour sind natürlich nicht nur Mitglieder sondern auch Wassersportfreunde aus Nah und Fern herzlich eingeladen. Mit Booten aller Art werden die 14km inkl. einer Wehrumtragung in Lastau und anschl. Stärkung vom Grill am Bootshaus absolviert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Voranmeldung, vielen Dank und alles Gute!