Colditzer Tageblatt Colditz

Hol dir jetzt die App von Colditz

MaiklogoHP6

News

Liebe Sportfreunde,

gemäß § 7 der Satzung des Colditzer Kanu- und Sportvereins (CKSV) e. V. berufen wir die Mitgliederversammlung 2017 für Freitag, den 31. März 2017, 18:30 Uhr im Kanuheim des CKSV ein.

Die ausführliche Tagesordnung findet ihr im Aushang am Bootshaus sowie hier zum Download.

Wir bitten Euer Erscheinen (Minderjährige zwecks Abstimmung bitte mit Eltern) unbedingt zu ermöglichen, Anträge (vor allem Vorschläge für drei neu zu besetzende Vorstandsposten) sind bis Beginn der Veranstaltung einzureichen. Vielen Dank!

Sehr geehrte Sportfreunde,

die Ausschreibung für unsere 10. Sprintregatta ist ab sofort im Downloadbereich verfügbar.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Ausschreibung 2016

Rennliste 2016

Update: Programm - Stand 15.9.16

Update: Vereinssteckbrief - am PC ausfüllbar

Update 25.09.16

Danke an alle Teilnehmer der diesjährigen Jubiläumsregatta. Hier findet ihr die kompletten Ergebnisse zum Download

20160806 Sommertour

Die Colditzer Kanuten laden alle Wassersportinteressierten aus Nah und Fern recht herzlich zur traditionellen Sommertour in Booten aller Art zwischen Colditz und Grimma für Samstag, 06.08.16 um 12.30 Uhr an das Bootshaus ein.

Sollte der Pegelstand unter 1,85 Meter liegen wird die Tour voraussichtlich auf unserer Hausstrecke „Rochlitz - Colditz“ stattfinden.

Die Startgebühr inkl. Transport beträgt 10 Euro pro Person.
Anmeldungen nehmen wir unter der Telefonnummer 0174/3804161 sowie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gern entgegen.


Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!
Vorstand CKSV

2016 Mondscheinfahrt

Die Colditzer Kanuten laden alle Wassersportinteressierten aus Nah und Fern zur traditionellen Mondscheinfahrt in Booten aller Art zwischen Lastau und Colditz für Samstag, 18.06.16 ab 18 Uhr an das Bootshaus ein.

Die Startgebühr inkl. Transport beträgt 5 € pro Person.

Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt.

Anmeldungen nehmen wir unter der Telefonnummer 0174/3804161 sowie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gern entgegen.

 

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch

Mittlerweile zum 15. Mal richtete der Colditzer Kanu- und Sportverein bereits Ende April wieder seine traditionelle Birkenfestregatta aus.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung sorgte Seifenblasenartist Jörg Müller am Muldeufer vor allem bei den kleinen Gästen für Unterhaltung. Dort hatte zunächst jeder Gast die Möglichkeit sich selbst einmal an den „Riesenseifenblasen“ zu versuchen. Später nutzten dann einige Kinder noch die Möglichkeit sich in eine Seifenblase hineinstellen zu können.

Für die nötige Stärkung danach hielt Leierkasten Robby aus Unna in diesem Jahr frisch produziertes Popcorn bereit. Der Renner war hier zweifelsohne die Chili-Mischung, dicht gefolgt von „Einhorn“ (mit Glitter).

Nach einer Schweigeminute für den kurz nach seinem letztjährigen Konzert hier, mit dem Motorrad tödlich verunglückten Gitarristen und Bandleader Christian Kruck, begann das Abendprogramm im Festzelt mit der Rockband "Tag Eins" aus Naunhof.

Guter Tradition folgend hielt man auch in diesem Jahr an bewährten Programmpunkten fest. So startete der 2. Teil des Abendprogramms mit dem beliebten Lampionumzug durch das Stadtzentrum, wie immer begleitet vom Fanfarenzug Westewitz.

Am Muldeufer angekommen hieß es erst einmal warten, warten auf die 1000 Lichter der CKSV-Jugend, die diesmal in relativ kurzem Abstand am Ufer vorbei zogen und die Mulde somit zum Leuchten brachten. Parallel dazu zeigte der Fanfarenzug Westewitz sein Showprogramm. Mit dem Höhenfeuerwerk von den L.E. Fireworks ging dann das Programm am Ufer zu Ende. Im Festzelt feierte man bei Musik von Tag Eins noch bis in die Morgenstunden des 30. April.

Tag 2 der Regatta stand zunächst ganz im Zeichen des Sports. Insgesamt 11 Teilnehmer nutzten die Möglichkeit an der Wasserwandertour Rochlitz-Colditz teilzunehmen. Unsere Gäste aus den Niederlanden und Colditz sowie einige Mitglieder absolvierten die 14km lange Strecke bei bestem Paddelwetter. Weiterhin waren auch Wassersportfreunde aus Friedersdorf  auf dem gleichen Streckenabschnitt unterwegs und machten anschließend Rast in Colditz.

Am Nachmittag überbrachte dann der Musikzug der Feuerwehr Grimma seine musikalischen Grüße und sorgten für Kurzweil am Muldeufer. Das Entenrennen wurde am späten Nachmittag dann mit 35 Enten von der Brücke aus gestartet, Paddel-Gutscheine gewannen hierbei Olaf Kowarzik (Cottbus) (Ente Nr. 111), Melina Schneider (Nr. 25) und Jessie Riehl (Nr. 17). Der Trostpreis für die letzte (lahme) Ente ging an Martin Seifert (Nr. 19).

Den Abschluss der Jubiläumsregatta bildete dann die Band Glüxxritter aus Meiningen (Südthüringen), die am Abend für Kurzweil im Festzelt sorgte.

Bilder vom 29. April

Schaukastendaten sind nicht konfiguriert

Bilder vom 30. April

Schaukastendaten sind nicht konfiguriert

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Sportausweis

Ausweis Schon Dabei 180x200

Landessportbund Sachsen

Go to top