Colditzer Tageblatt

Hol dir jetzt die App von Colditz

Maik Pötzsch

Am 2. Maiwochenende erkämpfte sich die CKSV-Jugend mit Josy und Jessie Riehl (K4 wbl. Jgd.) sowie Mathias Rost (K4 Schüler A) jeweils eine Silber-Medaille bei der 30. Döbelner Frühjahrsregatta in Westewitz. An gleicher Stelle feierte der Sächsische Kanuverband (SKV) sein 25-jähriges Jubiläum, auf deren Festveranstaltung wurde CKSV-Schatzmeister und Chefcoach Randy Zyma mit der Ehrennadel des SKV in Bronze geehrt, herzlichen Glückwunsch dazu.

Vorstand CKSV

Mittlerweile zum 14. Mal richtete der Colditzer Kanu- und Sportverein Ende April wieder seine traditionelle Birkenfestregatta aus und gab damit gleichzeitig den Startschuss für das zweite Festwochenende in Colditz, den parallel dazu fand in der Stadt die 750-Jahr-Feier statt.

Guter Tradition folgend hielt man auch in diesem Jahr an bewährten Programmpunkten fest. So startete das Abendprogramm mit dem beliebten Lampionumzug durch das Stadtzentrum, wie immer begleitet vom Fanfarenzug Westewitz.

Am Muldeufer angekommen hieß es erst einmal warten, warten auf die 1000 Lichter der CKSV-Jugend, die diesmal auf Grund eines viertel-stündigen Sturmes leider alle vorher ausgingen, Neuauflage evtl. zur Dankesschönfeier bei der Mondscheinfahrt am 20. Juni ab 18h (dazu sind alle Mitglieder, Helfer und Sponsoren recht herzlich eingeladen!). Parallel dazu zeigte der Fanfarenzug Westewitz sein Showprogramm. Mit dem Höhenfeuerwerk von den L.E. Fireworks ging dann das Programm am Ufer zu Ende. Im Festzelt feierte man trotz Dauerregen bei Musik von Tag Eins aus Naunhof noch bis in die Morgenstunden des 1. Mai.

Tag 2 der Regatta stand zunächst ganz im Zeichen des Sports. Insgesamt 35 Teilnehmer nutzten die Möglichkeit an der Wasserwandertour Rochlitz-Colditz teilzunehmen. Unsere Gäste aus Potsdam, Wurzen, Rochlitz, Lauenhain sowie einige Mitglieder fuhren die 14km lange Strecke. Drei Besatzungsmitglieder machten leider Bekanntschaft mit dem kühlen Nass der Zwickauer Mulde, in Kürze erhalten Gabi Schneider, Sophia Rost und Lukas Müller dafür Ihre Flußpferd-Auszeichnung.

Am Nachmittag überbrachten dann der Musikzug der Gemeindefeuerwehr Kössern sowie die Tanzgruppe aus der Partnerstadt Lowicz/Polen ihre musikalischen Grüße und sorgten für Kurzweil im Festzelt und am Muldeufer. Das Entenrennen wurde mit 50 Enten von der Brücke aus gestartet, Paddel-Gutscheine gewannen Gabi Schneider (Ente Nr. 110), Helga Voigt (Nr. 54) und Kathleen Ottillie (Nr. 115). 

Die Bilder und Videos möchten wir natürlich nicht vorenthalten. Viel Spass beim ansehen und anhören!

Zum Programm des Fanfarenzug Westewitz sowie dem anschließenden Feuerwerk haben wir ein paar kleine Filme auf Youtube bereitgestellt

Nach der 14. Birkenfestregatta gab es nur eine kurze Verschnaufpause. Am Sonntag waren noch Mitglieder des Vereins beim Festumzug zum Stadtjubiläum dabei.

Hier gestalteten sie ein Bild zum Thema "3000 Umsiedler in und um Colditz" mit. Einige Bilder sind unter diesem Beitrag zu sehen. Die Bilder des kompletten Umzugs sind hier zu finden.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer 14. Birkenfestregatta an das Colditzer Bootshaus ein. Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein buntes Programm für Sie vorbereitet:

Donnerstag, 30. April
ab 17:00 Uhr Händlermeile, Spiel- und Bastelstraße, Schnupperfahrten
18:00 Uhr Eröffnung durch Colditzer Schützengesellschaft
ab 20:00 Uhr Musik u. Tanz im Festzelt mit der Rock-Band TagEins aus Naunhof
20:30 Uhr Lampionumzug ab Sophienplatz mit Fanfarenzug Westewitz
anschl. Fest der 1000 Lichter auf der Mulde + Showprogramm Fanfarenzug Westewitz und Höhen-Feuerwerk an der Porzellanwerkbrücke, danach Lagerfeuer

Freitag, 1. Mai
10:30 Uhr Wasserwandertour Rochlitz – Colditz für ALLE ab Bootshaus
14:00 Uhr Händlermeile, Spiel- und Bastelstraße, Schnupperfahrten und Boathlon-Stadtmeisterschaft (Paddeln und Schießen)
ab 15:00 Uhr Musikzug der Gemeindefeuerwehr Kössern
ca. 17:00 Uhr Entenrennen auf der Mulde, anschl. Siegerehrungen im Festzelt
ab 17:30 Uhr Musik + Tanz im Festzelt

Sonntag, 3. Mai
ab 12 Uhr Versorgung der Teilnehmer + Gäste des Festumzuges Colditz mit Erbsensuppe aus der Gulaschkanone

An allen Tagen ist für Speisen und Getränke ausreichend gesorgt. Die Wasserwandertour (Voranmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwünscht!) kostet inkl. Boots- und Personen-Transport 8 €/Person (Kinder – 6 €). An beiden Tagen werden für das Plastik-Entenrennen am Freitag, bei dem Paddelgutscheine als Preise winken, Enten zum Kauf von 2 € angeboten. Ebenso führen wir an beiden Tagen wieder Schnupperfahrten und Bootshausführungen durch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Vorstand CKSV

Wir wünschen allen Sportfreunden in Nah und Fern schöne Ostertage

Seite 1 von 15

Wir bei Google+

 

Sportausweis

Go to top